Sonntag, 8. März 2020

Zits 16 Sonntagsfrühstück

#ComicMärz

Ich möchte den #ComicMärz auch dazu nutzen, meine liebsten Comicstrips vorzustellen:

Passend zum heutigen Sonntag!!!!

Zits gehört eindeutig dazu. Jeremy der Teeanger. wenn man mit Calvin und Hobbes und den Peanuts durch ist, sollte man mit ihm direkt weitermachen. :)  Es lohnt sich auf jeden Fall. Der 16. Band ist gerade erschienen. :) Der erste erschien bei uns 2003.  6 Jahre nach Beginn der Serie. Nicht nur Eltern werde ihre helle Freude an den Comic-Strips haben. :)


Sonntags-Frühstück



Ein neuer Band mit Jeremy, dem Teenager, mit dem sich alle Jugendlichen identifizieren können, während er ihren Eltern mal wieder ein Schmunzeln ins Gesicht zaubert.  Denn Jim Borgman und Jerry Scott setzen den Alltagswahnsinn wie immer unglaublich komisch in Szene und machen Lust auf mehr!











Portrait




Jerry Scott, 1955 in Indiana geboren, lebt mit seiner Familie in Malibu (Kalifornien). Schon 1970 zeichnete der US Amerikaner für verschiedene Zeitschriften. Fast zehn Jahre lang produzierte er die Texte und Bilder für den Zeitungscomic Nancy. Zusammen mit Rick Kirkman erschuf er die Comic-Serie Baby Blues, bei der Scott bis heute textet und Kirkman zeichnet. Seit 1997 arbeitet er zusammen mit Jim Borgman an der erfolgreichen Comic-Serie Zits.
Kirkman und Scott wissen, wovon sie sprechen: Seit 1990 produzieren die beiden Familienväter unermüdlich neues Material für Baby Blues und verarbeiten dabei nicht zuletzt eigene Erfahrungen. 1995 wurde die Serie, die auch in Buchformerschienen ist, von der National Cartoonist Society als bester Comic-Strip ausgezeichnet. Im Jahr 2000 erhielt Baby Blues eine Nominierung für den Max und Moritz-Preis in der Kategorie „Bester Internationaler Comic-Strip“.
Die Serie von Pulitzer- und Reubenpreisträger Jim Borgman und Star-Cartoonist Jerry Scott gewann seit ihrer ersten Veröffentlichung im Jahr 1997 in Rekordzeit eine riesige Fangemeinde. Praktisch aus dem Stand wurde sie in über 1100 Zeitungen weltweit veröffentlicht, inzwischen erreicht die Serie täglich 200 Millionen Leser in über 1500 Zeitungen. Zits gewann verschiedene internationale Comic-Awards, darunter den Max und Moritz-Preis 2002 als bester internationaler Comic-Strip. Neun Bücher sind bisher im Lappan-Verlag erschienen.




1
2003
2 Tage eines Teenagers 2003
3 Bahn frei, ich bin Teenager! 2002
4 Erwischt! 2003
5 Teenager-Alarm 2005
6 Wehe, du rollst jetzt wieder mit den Augen, Bürschchen! 2006
7 Zits packt aus 2008
8 Mittagsstund hat Pelz im Mund 2009
9 Opfer der Schwerkraft 2010
10 Sind wir schon auf der Straße? 2011
11 Du machst schon wieder dieses Gesicht! 2012
12 Leben mit einem Teenager 2013
13 Zombie Eltern und andere Teeanagerträume 2014
14 Appen und Zappen 2016
15 Road Tripp 2018
#zits #comicstrips #jerryscott #rickkirckman #peanuts #calvinandhobbes #jimborgman 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Carlsen Comics Sommerprogramm 2021

  Hallo zusammen, hier sind erste Highlights aus dem kommenden Sommerprogramm: Programm Frühjahr/Sommer 2021 im Carlsen Comic Forum Atom Age...