Sonntag, 23. Februar 2020

Zack 249


#ComicMärz







Inhalt
Comics
Die Mai-Morde - 1. Teil
Parker & Badger - Schreibservice
Empire USA - Staffel 2.2 - 3. Teil
Rani - Das Urteil - 2. Teil
Tizombi - Grünzeug
Rick Master - Für Frankreich gefallen - 3. Teil
Giant - Himmelsstürmer - 5. und letzter Teil
Vater der Sterne - Rollenspiele
Service
Editorial/Impressum
Novitäten
Comicläden
News
Verlagsporträt: Edition Moderne
Spotlights
Die neuen Blade-Runner-Comics - Interview mit Andrés Guinaldo
Das Allerletzte




ZACK-Editorial 03/2020


Liebe Leserinnen und Leser,
in unsicheren Zeiten besinnt man sich auf das Beständige und Gute früherer Jahre. Möglicherweise ist das eine Erklärung für das Ergebnis der Umfrage zur ZACK-Serie 2019 und des Covers 2019. Erstmals seit vielen Jahren kann Michel Vaillant, die Serie, die ich persönlich sofort mit ZACK verbinden würde, die Spitzenposition einnehmen. Dabei darf man nicht vergessen, dass es der neue Vaillant ist und nicht die klassischen Comics von Jean Graton. Immerhin haben es die Kurzgeschichten aus den 1970er und 1980er-Jahren auf Platz vier geschafft. Den zweiten Platz nimmt ein weiterer ZACK-Klassiker ein: Tanguy & Laverdure. Dass sich mit Rick Master eine dritte klassische Serie nicht platzieren konnte, ist allein der Tatsache geschuldet, dass es 2019 keine Veröffentlichung gab. Bronze gibt es für den Western Sauvage von Yann und Felix Meynet.
Vom Fleck weg hat anscheinend Die Bank die Leser überzeugen können, da es die neue Serie aus der Finanzwelt des 19. Jahrhunderts auf Position fünf geschafft hat. Gefolgt von der fast noch neuen Serie Harmony, die sich damit im Vergleich zum letzten Jahr um drei Plätze verbessern konnte. Dagegen sind Cassio und Dantès um zwei bzw. vier Positionen gefallen. Anscheinend konnten die Serienabschlüsse die Leser nicht völlig überzeugen.
Mit Giant hat es dann eine weitere neue – und sicher nicht einfache – Serie unter die ersten 10 Platzierten geschafft.

Bei den Titelbildern hat es das Retro-Cover anlässlich unseres Jubiläums im letzten Jahr auf die Spitzenposition geschafft. Gefolgt von der Oktober-Ausgabe (Tanguy & Laverdure) und der Nummer #6/19 (Michel Vaillant).
Die komplette Rangliste der Cover finden Sie hier.
Trotz aller Wertungen wünsche ich Ihnen nun viel Spaß mit der neuen Ausgabe von ZACK.
In diesem Sinne

Georg F.W. Tempel
Chefredaktion







Nur noch einen Monat, dann feiert Zack das 250. Magazin seit anno 1999 das erste erschienen ist.

Das Zack Magazin mit seinen monatlich erscheinenden Geschichten ist eine gute Möglichkeit um Alben kennenzulernen in einzelne Folgen hereinzuschnuppern um so für sich zu entscheiden, möchte ich auch die ganze Serie (in Alben dann) lesen oder eher nicht.

Happy Birthday Zack!!!!


#ComicMärz #zack #koralle #Mosaik #michelvaillant #tangyuundlaverdure #sauvage #cassio

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Zack ist wieder da..

.. . so hieß es 1999 auf einem Flyer den ich gestern Abend wieder gefunden habe. Er lag die ganze Zeit im 1. Zack Heft von 1999 ic...